15
Jun

Winzerpaar Ebner-Ebenauer ist „Falstaff Winzer des Jahres 2022“

Marion und Manfred Ebner-Ebenauer konnten die Falstaff-Jury mit ihrem Weingut im Weinviertel überzeugen.

Auf einer Fläche von 20 Hektar rund um Poysdorf pflegt das Paar die insgesamt 38 Weingärten und achtet dabei auf höchste Qualität. Die Winzer verfügen über zahlreiche Reben, darunter auch einige mit sehr hohem Alter, aus denen sie eine hochwertige Ernte erzielen - und das zu 100% von Hand.

Für das Paar gilt: Gute Weine brauchen ausreichend Zeit, um sich optimal zu entwickeln.

Auf ihrem Weingut verzichten Marion und Manfred auf technischen Einsatz, da das Traubenmaterial und die Handarbeit für sie ausreichen, um ihren herausragenden Wein herzustellen. Stattdessen bringen sie Holzfässer und Edelstahltanks in ihrem Keller zum Einsatz und überzeugen dabei mit ihrer familiären Tradition.

Wir gratulieren dem Winzer-Paar herzlich!

WEITERLESEN